Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit – wirkt anziehend.

Green Fashion, vegan, bio, fairtrade oder Slow-Fashion sind die Stichwörter wenn es um nachhaltige Mode geht.

Wir, die AS Aktuell, möchten hier ansetzen und ebenfalls unseren Beitrag zum Schutz der Umwelt durch eine nachhaltige Verarbeitung von Textilien leisten. Für uns bedeutet dies konkret, gemeinsam mit unseren Lieferanten und Geschäftspartnern Verantwortung für das gesamte Handeln entlang der Lieferkette zu übernehmen – Verantwortung hinsichtlich der Einhaltung höchster sozialer und ökologischer Standards. Basis dafür ist Vertrauen und gegenseitiger Respekt, der unseren langfristigen Geschäftsbeziehungen zugrunde liegen. 

Ebenfalls beugt der hohe Qualitätsstandard an unsere Produkte und Dienstleistungen der Missachtung sozialer und ökologischer Standards vor, sichert diesen gleichzeitig Wertschätzung und erhöht letztendlich die Lebensdauer der Produkte. Darüber freuen sich nicht nur unsere Kunden, sondern auch die Umwelt!

 


Code of Conduct

Reden kann jeder: Um unserer sozialen Verantwortung offen Rechnung zu tragen, haben wir unsere Leitprinzipien in einem Verhaltenskodex niedergeschrieben. Dieser ist Bestandteil unserer Lieferantenverträge und definiert konkrete Handlungsmaßstäbe.

Im Code of Conduct verankert ist der Anspruch an unsere Lieferanten den Grundsätzen des „Global Compact“ der Vereinten Nationen, der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der UNO sowie der Erklärung der International Labor Organization (ILO) über grundlegende Prinzipien und Rechte bei der Arbeit nachzukommen. Standards in Hinblick auf den Ausschluss von Kinderarbeit, Diskriminierung, Zwangsarbeit, Bestechung, Korruption und der Regelung von Vergütung, Arbeitszeiten und Umweltschutz sind dort unter anderem verschriftlicht. Dieser Verhaltenskodex sichert den Einklang unserer Werte mit denen unserer Lieferanten – als Grundlage einer nachhaltigen Wertschöpfungskette.

 


 

Heute schon an morgen denken – nicht kurzfristig, sondern nachhaltig!

Unseren Anspruch an nachhaltiges Handeln verstehen wir nicht nur als Herausforderung, sondern auch als Chance einen Beitrag zur Erhaltung der Umwelt zu leisten. Neben unserem Code of Conduct haben wir daher weitere Maßnahmen umgesetzt, die Ressourcen schonen sowie Mensch und Natur schützen sollen.

Einige Beispiele sind:
 - Nutzung von Hybrid- und E-Autos
 - Zertifizierter Strom aus erneuerbaren Energien
 - Veredelung von Oeko-Tex Standard 100-Textilien
 - Versandpakete aus recyclefähigem Material
 - Umsetzung und Prüfung der REACH-Verordnung
 - Eigene AS Aktuell-Fahrräder für unsere Mitarbeiter
 - Nutzung von Recycling-Papier
 

Gerne veredeln wir für Sie auch Kleidung, die aus Biostoffen oder recycelten Materialien besteht oder Mode von kleineren Labels. Welche Ansprüche haben Sie an Ihre Kleidung? Unsere Textilexperten beraten Sie gerne: Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns unter +49(0) 2241 / 258 83 55 an!

 

Was uns auszeichnet

Express Fertigung

Wir können auch „Mal eben“. Dank modernstem Equipment, hochmotivierten Mitarbeitern und langjähriger Erfahrung.

mehr

Top Support

Beratung, die Ihre Vorstellung tragbar macht. Mit einem persönlichen Ansprechpartner und individuellen Konzepten.

mehr

Zufriedenheitsgarantie

Sie haben mehr als einen Grund zur Zufriedenheit: Auswahl, Qualität, Beratung, Echtpreis. Das garantieren wir!

mehr

Akzeptieren

Hinweis: Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.